HELLO 2018 | { My personal wishes & plans for this new year }

by - Sunday, January 07, 2018

(Auf dem Bild ist übrigens DRESDEN zu sehen, meine Heimat)



Wie versprochen möchte ich euch heute endlich meine persönlichen Wünsche und Pläne für das neue Jahr verraten:


2018


wird kein spektakuläres Jahr für mich - eigentlich ganz im Gegenteil - aber es wird entscheidend. Es könnte mein letztes vollständiges Jahr in Deutschland sein, bevor ich zurück ins Ausland ziehe. Wohin, das weiß ich selbst noch nicht so genau...Wahrscheinlich wird es Dublin, Barcelona, Amsterdam oder Vancouver...oder eben auch ein ganz anderer Ort auf der Welt. Das Leben verläuft ja oft nie so, wie geplant, meist wird es dann aber noch besser, wie man es sich erträumt hat.

2018 könnte ein positives, aber auch ein sehr negatives Ende nehmen, denn alles ist von meinem Studium abhängig. Es könnte das Jahr werden, in dem ich mein Studium abschließe, es könnte aber auch kein erfolgreiches Ende nehmen. 

Da ich mich, vor allem in den kommenden Wochen und Monaten, auf mein Studium konzentrieren möchte und muss, könnte es vor allem bis Ende März sehr ruhig auf meinem Blog werden, vielleicht lege ich auch eine kleine Blogpause ein.

Ansonsten möchte ich die vielleicht letzten Monate in meiner Heimat natürlich in vollen Zügen genießen, vor allem viel Zeit mit meiner Familie und Freunden verbringen und natürlich noch einige Abenteuer erleben.






Deshalb habe ich auch so etwas wie eine kleine Bucket-List, mit Dingen, die ich in diesem, vielleicht letzten Jahr in Deutschland, noch unbedingt tun möchte:


- das Wahrzeichen der Bastei (erneut) erklimmen und den Rundwanderweg begehen
- einen Städtetrip über das Wochenende buchen
- vielleicht über das Wochenende nach Barcelona oder Amsterdam fliegen und meine Freunde nach fast 4! Jahren endlich wiedersehen (Man wie die Zeit vergeht, ein Stück von mir ist immer noch in Barcelona...irgendwie fühlt sich mein Abschied an, als sei es erst gestern gewesen.)
- eine Freundin in Leipzig besuchen und mit ihr Pläne für ein Kalifornien-Abenteuer schmieden
- an die Ostsee fahren
- im Sommer in ein Freibad gehen (da war ich bestimmt schon seit 10 Jahren nicht mehr, denn sonst war ich im Sommer immer am Meer)
- viele Streetfood-Festivals besuchen
- das Georgenfelder Hochmoor (noch einmal), diesmal im Sommer, besuchen
- einen Tag in der Dresdner Altstadt verbringen
- einen Tag in der Dresdner Neustadt verbringen
- (endlich wieder) zu den Filmnächten am Elbufer in Dresden gehen
- Schlittschuh laufen
- die mittelalterlichen Weihnachtsmärkte in Dresden an der Frauenkirche und im Stallhof (endlich wieder) besuchen
- den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein (endlich wieder) besuchen
...





und allgemein möchte ich natürlich mein Studium abschließen, in der Zwischenzeit vielleicht einen kleinen Nebenjob annehmen und endlich eine Entscheidung fällen, wohin ich 2019 ziehen möchte.


Habt ihr Vorsätze für das neue Jahr, Wünsche und Träume oder sogar auch eine kleine Bucket-List? 

You May Also Like

0 Comments

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy