BARCELONA 2014 | { The day I saw you for the last time . }






Nur einen Tag vor meinem zweiten Depeche Mode-Konzert der Global Spirit World Tour 2017, meinem vorerst letzten, stecke ich so sehr in dessen Vorbereitungen, dass mir beinahe die Bedeutung dieses Tages entging - bis mich Facebook und ehemalige Kollegen daran erinnerten.

Heute vor drei Jahren war einer der schönsten und traurigsten Abende meines Lebens:

Es war der Abend, an dem ich dich zum letzten Mal sah.





Verabschiedet hatten wir uns bereits zuvor. Es blieb bei diesem einen Abschied. An diesem Abend würden wir uns irgendwann aus den Augen verlieren ... für immer ...

Insgeheim hatte ich darauf gehofft, dass ich dich an diesem Abend noch einmal wieder sehen würde, obwohl wir uns eigentlich schon längst voneinander verabschiedet hatten. Tatsächlich hatte ich an besagtem Tag ein seltsames Gefühl, als ob er noch etwas Besonderes für mich bereit halten würde. Durch ein besonderes Ereignis im Laufe des Tages fühlte ich mich noch mehr darin bestärkt. Irgendwann standst du dann tatsächlich nur wenige Meter von mir entfernt. Du warst einfach da, genau so plötzlich, wie du aus meinem Leben gegangen warst. Mit deiner Anwesenheit hast du uns alle überrascht. Wir fielen uns wohl zuletzt von allen zur Begrüßung in die Arme. Es sollte unsere letzte Begegnung sein ... Am Abend würden wir uns von Weitem ein paar Momente lang beobachten, beide stumm an je einem Ende der Bar stehen und unsere Blicke in denen des Anderen vergraben. Vielleicht, weil wir wussten, dass ein zweiter Abschied zu schmerzhaft sein würde ...






Heute fühle ich immer noch das Gleiche für dich und dieses Gefühl ist mit keinem Tag schwächer geworden, nur dass ich gelernt habe, es zu kontrollieren, von Zeit zu Zeit in einer Box in meinem Herzen zu verschließen.


Ich denke du warst für mich das, was man Liebe auf den ersten Blick nennt ...


Geblieben von dir sind mir nur meine Erinnerungen und einige Fotos. Sogar von diesem letzten Abend habe ich Fotos ... doch diese angesehen habe ich seitdem nie. Sie würden mich an den Ort von damals zurückholen, verbunden mit dem Gefühl, einen wundervollen Menschen verloren zu haben, von dem ich mich nie richtig verabschieden konnte und es bis heute nicht kann ...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy