MY TRAVEL AND ADVENTURE BUCKET LIST | {Scottish Highlands}

by - Friday, March 10, 2017




Nachdem ich euch hier schon Barcelona, Amsterdam und Canada als Herzensdestinationen vorgestellt habe, die ich in meinem Leben unbedingt (noch) einmal bereisen oder in denen ich sogar leben möchte, ist es an der Zeit, dass ich euch ein weiteres Traumziel meiner Lieblingsplätze auf dieser Welt vorstelle:



Die Schottischen Highlands





Wie ich euch schon manchmal berichtet habe, sehne ich mich momentan nach Destinationen, die nicht unbedingt über Sonne, Palmen besäumte Strände und türkisblaues glasklares Meer verfügen. Ganz im Gegenteil. Ich sehne mich nach weiten Landschaften, rauer Natur, großen Nationalparks ... Wildnis und Abenteuer. Am liebsten würde ich Tage lang durch Nationalparks wandern und in Hütten oder Zelten übernachten, fernab der Zivilisation, fern von Internet, Telefon und Fernsehen. Ich würde Tage lang nichts anderes tun, als zu wandern und dabei an meine körperlichen Grenzen gehen, um endlich den Kopf frei zu bekommen, Gipfel erklimmen, Aussichten genießen, meine Hängematte zwischen Bäumen spannen, Fotografieren und abends Feuerholz sammeln, Lagerfeuer machen und im Schlafsack schlafen ...








Habe ich euch eigentlich schon erzählt, dass ich dank Instagram Live Stories neulich die Möglichkeit hatte mit Jemandem zu kommunizieren, der in einer Holzhütte in Alaska lebt? Abgefahren oder?






Es muss nicht immer gleich in die USA oder nach Canada gehen. Auch die Highlands wären da das ideale Ziel. Und natürlich würde ich an einer Whisky Destillerie und dem Highland Malt nicht vorbei kommen ...



Wart ihr vielleicht selbst schon einmal in den Highlands unterwegs und habt ein paar Tipps für mich und alle Schottland-Liebhaber?

You May Also Like

0 Love notes

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy