HOME | OUTDOORS | {Golden-hour-autumn-boot-coffee-walk-along-the-city-walls}

by - Saturday, November 28, 2015

  
_____________________________________________________________________________________

Lang habe ich um den heißen Brei herum geredet und immer wieder erwähnt, was für tolle Herbstbilder ich gemacht habe und nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier sind sie also, meine abschließenden Bilder vom goldenen Herbst, die letzten Momente des Jahres, als die Blätter noch auf den Bäumen hingen und in einem atemberaubenden goldenen Licht erstrahlten.

Entstanden sind die Bilder mal wieder bei einem Nachmittagsspaziergang. Ursprünglich habe ich mich mitten in der Woche nach der Uni mit einer Freundin in meiner Universitätsstadt getroffen. Normalerweise pendel ich täglich circa drei Stunden zwischen meinem Heimatort und eben dieser Stadt, in der ich momentan studiere. Und normalerweise bin ich immer froh, wenn ich so schnell wie möglich wieder nach Hause kann, so wenig kann ich dieser kleinen verträumten Stadt abgewinnen, zu groß ist der Kontrast zu meinem aufregenden Leben in Barcelona.
_____________________________________________________________________________________




_____________________________________________________________________________________

An jenem Nachmittag machten wir es uns jedoch nicht, wie so oft zuvor, in der Küche oder im Garten bequem, sondern entschlossen uns zu einem Spaziergang entlang der mittelalterlichen Stadtmauer. Die Sonne war gerade dabei unter zu gehen und tauchte alles in ein unglaublich intensives, goldenes Licht, über und unter uns strahlte das bunte Laub der Bäume in den unglaublichsten Farben. Wir hatten uns sogar einen Kaffee to go geholt, einen richtigen Outdoor-Kaffee also und hielten den warmen Becher während unseres unwirklichen Spaziergangs durch eine märchenhafte Welt in den Händen. Es war ein Moment für die Ewigkeit. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals irgendwo den Herbst so schön erlebt habe.

Es war, als ob die Welt da draußen noch einmal all ihre schönsten Farben hervorgebracht hat, fast so als wolle sie sich vor ihrem Winterschlaf von ihrer schönsten Seite zeigen, um sich zu verabschieden.

Nur eines fehlte - meine Kamera.
_____________________________________________________________________________________


_____________________________________________________________________________________

Und da ich beschloss, dass dieser Moment nicht einfach nur für die Erinnerung in meinem Kopf gemacht war, nein, ich wollte etwas für die Ewigkeit in meinen Händen halten, wiederholte ich am darauf folgenden Wochenende diesen Spaziergang einfach noch einmal, wieder mit Kaffee to go, diesmal mit meiner Digitalkamera. Und ich hatte ebenfalls beschlossen, dass dies der perfekte Anlass war, meine neuen Outdoor-Trekkingschuhe das erste Mal zu tragen.
Wieder war es ein traumhafter Tag, an dem das Sonnenlicht golden durch die bunten Blätter schien und ich machte meine bisher schönsten Spätherbst-Bilder.

Und wie es manchmal so ist im Leben, sollte es wohl genau so sein, sollte ich genau zu dieser Zeit, an eben diesem Ort sein. Denn in der darauf folgenden Nacht holte der Herbststurm die letzten Blätter von den Bäumen.
_____________________________________________________________________________________


You May Also Like

0 Love notes

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy