Einmal CANADA und zurück |Traumwelten aus Holz

by - Monday, November 03, 2014



Puh, warum rennt die Zeit nur gerade so, in großen Schritten Richtung Winter? Warum hört ihr gerade so selten hier von mir? Eigentlich müsste es schon den Monatsrückblick Oktober geben. Vorher bin ich euch jedoch noch zwei Posts schuldig. Entschuldigt bitte, dass es bei mir gerade alles ein wenig drunter und drüber geht, aber es ist immer noch nicht einfach für mich, zurück in Deutschland. Eingelebt habe ich mich noch lange nicht. Ich weiß nicht, ob es für mich auch bald wieder weg geht, zurück oder einem neuen Ziel entgegen.

Es ist nun schon wieder ein paar Tage her, aber am Tag des Handwerks ging es für uns ins Erzgebirge, genauer gesagt nach Blockhausen zur Internationalen Holzskulpturensammlung. Die wurde von den weltbesten Kettensägenkünstlern mitgestaltet, denn jährlich findet hier an Pfingsten die Weltmeisterschaft im Kettensägenschnitzen statt, dem sogenannten "Speedcarving" (Schnellschnitzen).

Und so wurde hier Stück für Stück eine Traumwelt aus Holz geschaffen, die Häuser wurden im kanadischen Stil errichtet und verzaubern anhand ihrer zahlreichen detaillierten Ornamente aus Holz.



Diese Säule mit den Bären gehört zu meinen Lieblings-Elementen.



In diesem Badezuber kann man im Winter baden gehen (Ja, hier kann man nach vorheriger Reservierung Veranstaltungen feiern, wie Festlichkeiten oder Firmenevents. Im Winter muss es hier ganz bezaubernd sein.)




Die Figur oben kann man wie eine Marionette bewegen, nur dass sie um einiges größer ist, als man selbst.




Hier befindet sich auch der längste Tisch der Welt, der seit 2010 im Guinness Buch der Rekorde steht. Er ist 39,80 m lang und wurde aus einer 41 m langen Fichte gebaut.




Ich komme jedenfalls gern wieder, vielleicht mal im Winter, wenn alles eingeschneit ist und von den zahlreichen kleinen Glühbirnchen beleuchtet wird oder dann im nächsten Jahr an Pfingsten zur Weltmeisterschaft, vorausgesetzt ich bin dann noch in Deutschland.
Wenn ihr euch für Kanada, Holz oder allgemein die Kunst des Holzschnitzens mit der Kettensäge begeistert, so kann ich euch einen Ausflug nach Blockhausen nur empfehlen, den der versetzt euch einen Tag in das Gefühl, in Kanada zu sein.

You May Also Like

0 Love notes

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy