NACHWEIHNACHTLICHER KAFFEEKLATSCH | AUSFLUGSPLANUNG

Gestern war bei uns in Spanien Feiertag. Die Heiligen Drei Könige um genauer zu sein. Wir hatten frei und bei den meisten gab es noch einmal Geschenke wie an Weihnachten.
Wir haben zwar nicht die Heiligen Drei Könige, aber immerhin unseren freien Tag und somit drei Tage lang Wochenende gefeiert, indem wir uns zu einer gemütlichen Mädelsrunde zu Dritt auf unserem Balkon zum Kaffeeklatsch getroffen haben.






Es war traumhaftes, frühlingshaftes Wetter, sodass wir bei warmen 17 Grad die Strahlen der Januar-Sonne genießen konnten. Wir haben noch so viel übrig an Weihnachtsleckereien oder Zutaten. Und so hat jeder etwas Kleines mitgebracht, es gab Stollen, Rosinenbrot, Kuchen und Weihnachtsplätzchen

Und nicht, dass ihr denkt unsere Vorräte wären schon erschöpft - nein, nein, nein. Wir haben noch eine ganze Keksdose mit Weihnachtsplätzchen, Lebkuchen, weitere Kekse, Glühwein und unzählige Mehl-, Puddingpulver-, Kokosraspel-, Mandel- und viele weitere Packungen, mit denen wir sicherlich noch die ein oder andere Köstlichkeit zaubern, bevor dann aber endlich vorerst Schluss sein wird mit dem Genasche. Hach, es wird mir fehlen, dieses Schlaraffenland!

In den kommenden Tagen wird viel los sein in meinem Leben:  Ich werde einiges erleben, von dem ich euch hier bald berichten kann.

Am kommenden Samstag will ich nach einem halben Jahr endlich wieder nach Lloret de Mar an die Costa Brava fahren. Fragt mich nicht, weshalb es so lang dauert, dass ich nach Hause zurückkehre. Ich möchte einfach nur durch die mir so bekannten Straßen und am Strand entlang spazieren, versteckte Buchten erklimmen und in mein Lieblingscafé CAFÉ DE LA VILA gehen, dem ich 2008 drei Monate gegenüber gewohnt habe. Ich möchte ein wenig den Duft vergangener großartiger Zeiten einatmen und auch schauen, was sich so verändert hat. Sicherlich fahre ich auch mit der Hoffnung hin, einige bekannte Gesichter zu treffen.

Am Sonntag wollen wir nach Sant Sadurni d'Anoia in das Weingut oder besser gesagt Cava-Gut von Freixenet fahren.
Da war ich zwar im Frühjahr 2013 schon, aber ich bin so begeistert, dass ich unbedingt noch einmal in den heiligen Weinkeller und zur Verkostung möchte.
Einen kleinen Vorgeschmack zu Freixenet erhaltet ihr HIER (klick).

Und am kommenden Mittwoch-Abend werde ich nach sechs Monaten endlich Dave Gahan & Co. wieder sehen. Depeche Mode geben sich in Barcelona die Ehre und ich bin live dabei.

Hach, ist das alles aufregend momentan...

Ich werde euch Stück für Stück mit Fotos und Berichten versorgen. Schaut also wieder vorbei. Ich freu mich auf euch. ;-)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy