FREIXENET | Sant Sadurní d'Anoia | 12.01.2014

by - Wednesday, January 29, 2014




Ich war schon einmal zu einer Führung auf dem Cava-Gut von Freixenet und weil es mir so gut gefallen hat, bin ich an einem Sonntag im Januar noch einmal dahin zurück gekehrt. Wusstet ihr, dass Freixenet aus dem Süden Barcelonas kommt?
Wir haben an einer anderthalb stündigen Führung teilgenommen, beim letzten Mal noch in Englisch, dieses Mal auf Spanisch. Leider war die Gruppe etwas größer als beim letzten Mal, vor uns und nach uns waren auch riesige Gruppen, sodass das Fotografieren schwerer fiel und überhaupt die gesamte Führung nicht ganz so intim war. Beim letzten Mal hatten wir ja mit circa 9 Personen so etwas wie eine Privatführung.
Da habe ich genauer aufgepasst und für euch HIER (klick) zusammengestellt, was wir so alles über die Cava-Produktion gelernt haben, wie beispielsweise der Satz aus dem Wein herausgefiltert wird oder wie der Korken in die Flasche kommt und vieles mehr.
Deshalb gibt es dieses Mal nur noch ein paar mehr Bilder.
Auch bei dieser Führung durfte ein abschließendes Picknick in der Sonne nicht fehlen, leider ohne Cava...





Die wertvollen Kellergewölbe von Freixenet, bestehend aus über 20 Kilometer an unterirdischen Wegen...


Na, schon einmal solch alten Cava gesehen? Dieser hier ist inzwischen übrigens ungenießbar, aber da er aus der ersten Produktion stammt, hat man ihn als Erinnerung aufgehoben. Trotzdem wird er wohl ein Vermögen wert sein ...



Zurück aus dem Kellergewölbe von Freixenet an die Oberfläche ging es mit einem kleinen elektrischen Zug ...


... Vorbei an den neuen Produktionen. Dieser Cava hier scheint so gut wie verkaufsfertig zu sein, fehlt nur noch der Korken und das Etikett.


Zum Abschluss durfte eine Cava-Verkostung nicht fehlen.


You May Also Like

0 Love notes

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy