TRAVEL DIARY CYPRUS 2003 | Montag, 10. Februar 2003 - LARNAKA, PIERIDES MUSEUM, LAZARUSKIRCHE, SALZSEE & EINE MOSCHEE AUS 1001 NACHT


Nachdem um ca. 3.00 Uhr morgens auch die zweite Gruppe in Larnaka eintraf, hatten die Weltreisenden noch sechs Stunden Schlaf, bevor sich alle beim Frühstück mehr oder minder wach zum ersten Mal wiedersahen.
Um 10.00 Uhr wurden wir von Efthymios, dem tollkühnen Busfahrer, nach Larnaka, der drittgrößten Stadt der Insel, gefahren.
 
 
Unsere Reiseleiterin, Pandy Palaonta Nicolaou, kurz Pandy genannt, verbreitete sofort eine Fröhlichkeit, die für unseren Aufenthalt so angenehm typisch werden sollte.
Dort besuchten wir das private archäologische Museum der Pierides Familie, die bereits in der fünften Generation zypriotische Kunstschätze sammelt.
Unsere Reiseleiterin Pandy führte uns in die hiesige Geschichte ein, die vor ca. 7 000 Jahren in der Jungsteinzeit begann.

Danach besichtigten wir bei frühlingshaftem Wetter die Lazaruskirche aus dem 10. Jahrhundert mit dem reich verzierten Glockenturm.
 
 
 
Vor dem Mittagessen bot sich uns noch ein besonderer Anblick: Die "Flamingo-Show" (hier überwintern jedes Jahr Flamingos, leider nimmt deren Anzahl von Jahr zu Jahr ab) auf dem Salzsee bei Larnaka mit der Chala Sultan Tekke Moschee im Hintergrund. Wir besuchten diese viertgrößte Pilgerstätte des Islams, die wie aus 1001 Nacht anmutet.

 
 
Nach dem Mittagessen hatten wir Freizeit, die wir in der Stadt verbringen konnten. Dabei machten wir erste Bekanntschaft mit der hohen "Märchensteuer"...
Die ganz Harten der Gruppe unternahmen einen Kilometer langen "Spaziergang" (ca. zwei Stunden) zurück zum Hotel.
Die anderen nahmen den Bus.

 
Die Tücken des Linksverkehrs forderten ihr erstes Opfer.
Nach einem kurzen Krankenhausaufenthalt entspannte sich aber die Lage, da zum Glück keine ernsthaften Verletzungen auftraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dear lovely reader,

thank you so much for your inspiration. I always try to come back to you here. In case of important questions concerning my blog and/or travel destinations, you are welcome to send me an email to: sussystreasures@gmail.com.

♥ Love, Sussy